Referenzen

Spacecraft Strukturen

BIOMASS Struktur. Kunde: OHB Italia / Airbus Defence & Space / ESA

Weltweite Informationen zu Waldtyp und Waldbedeckung werden bei der ESA Earth Explorer BIOMASS-Mission auf die nächste Ebene gebracht. Der Satellit wird das erste P-Band-Radar mit synthetischer Apertur mit sich führen, das genaue Karten von tropischer, gemäßigter und borealer Waldbiomasse liefern kann. Die Gesamtmasse der Bäume kann nicht durch Bodenmeßverfahren erhalten werden. Die fünfjährige Mission wird mindestens acht Wachstumszyklen in den Wäldern der Welt miterleben.

In einem Konsortium mit OHB Italia, APCO und SENER als Zulieferer der BIOMASS Struktur, ist Space Structures verantwortlich für die mechanischen Analysen:

Mehr Informationen

  • Detailed Static/Strength Analysis of BIOMASS Primary and Secondary Structure
  • Stress and Margins of Safety for Panel Facesheets, Honeycomb, Inserts, Fasteners
  • Optimization of performance
  • Structure S/C FEM model
  • Thermo-elastic stress and deformation (pointing) analysis
Weniger Informationen
 

SGEO / Hispasat 36W-1 (früher Hispasat AG1). Kunde: OHB-System<

SGEO ist eine europäische geostationäre Satellitenplattform mit modularen Aufbau für Kommunikationsanwendungen. Der erste Satellit der SGEO-Reihe mit einer Gesamtmasse von 3,2t wurde am 28. Januar 2017 erfolgreich mit einer Soyuz Rakete gestartet. Die von OHB-System initiierte Entwicklung wurde als eigene Linie im ESA-Langzeitplan unter dem Programm ARTES-11 etabliert.

Space Structures war verantwortlich für alle Aspekte der Strukturmechanik
auf Gesamtsystem-Ebene.

Mehr Informationen

  • Erstellung der Struktur Spezifikation sowie fortlaufende Prüfung von SoC and VCD.
  • Sicherstellung der Kompatibilität mit allen Anforderungen und potentiellen Trägerraketen
  • Definition und Prüfung der vom Zulieferer der Strukturbauteile, RUAG Space, gelieferten Dokumentation und Analysen
  • Globales spacecraft FEM (Gesamtsystem)
  • Bewertung aller Bauabweichungen, Schäden und Reperaturen an der Struktur während der AIT Phase
  • STM und PFM mechanical Definition, Test Vorhersagen, Instrumentierung, Durchführung und Dokumentation
  • Bewertung der Testergebnisse und Demonstration der strukturmechanischen Qualifikation der SGEO Platform und der Hispasat 36W-1 Mission
  • Erstellung der Craig-Bampton FEM Modelle für Coupled Load Analysen (CLA) der Startservice-Anbieter (z.B. Ariane 5)

Verantwortlichkeiten auf System-Ebene

  • Definition der mechanischen System-Level Regeln und Guidlines
  • Definition der mechanischen Testkampagne des Proto-Flight Modells (PFM)
  • Mechanisches Interface zu Startservice Anbietern, Kunden und Zulieferern

Mechanische Sub-System Verantwortung

  • Prüfung aller mechanischen Analysen, Testergebnissen und sonstiger Dokumentation
  • Teilnahme an größeren Meilenstein-Reviews und mechanischen Test von Geräteentwicklungen
  • Kompatibilität der Sub-System FEM Modelle mit dem globalen Spacecraft FEM Modell
  • Bewertung von Bauabweichungen bei Sub-Systemen
Weniger Informationen
 

ExoMars 2016 Trace Gas Orbiter (TGO). Kunde: OHB-System

ExoMars ist eine wissenschaftliche Mission zum Mars um zu untersuchen ob auf dem Planeten einmal Leben existiert hat oder noch existiert. Der 3,7t schwere Orbiter (+600kg Landemodul) erreichte eine Umlaufbahn um den Mars im November 2016 und funktioniert einwandfrei.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Detailed Static/Strength Analysis of ExoMars TGO Panels and Structure
  • Stress and Margins of Safety for Panel Facesheets, Honeycomb, Inserts, Fasteners
  • Optimization of Star Tracker Bracket performance
  • Update of global S/C FEM model
  • Thermo-Elastic Analysis
  • Moisture-Release Analysis
  • Gravity Release Analysis
  • Dimensional Stability Reporting
Weniger Informationen
 

EDRS-C. Kunde: OHB-System

Das Europäische Data Relais System (EDRS) wird ein unabhäginges, europäisches Satelliten-System designt um Zeitverzögerungens in der Übertragung von großen Datenmengen zu reduzieren. EDRS-C ist ein zugehöriger ca. 3t schwerer Satellit auf Basis der SGEO Platform von OHB-System.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Development of the cleat verification methodology
  • Implementation of the cleat verification tool and its integration with the existing fastener and insert verification procedures
  • Cleat-joints verification under thermoelastic and quasi-static loads
  • Support during the fasteners verification activity
  • Horizontal and vertical hoisting analysis and verification
Weniger Informationen
 

Heinrich Hertz Kommunikations Satellit (H2Sat). Kunde: OHB-System

Heinrich Hertz ist ein ca. 3t schwerer Wissenschafts-Satellit zur Untersuchung und dem Test von neuen Kommunikations-Technologien. H2Sat basiert auf der SGEO Platform von OHB-System.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Update of H2Sat global system/structure FEM
  • Normal mode and sine vibration analyses
  • Definition of primary and secondary notching
  • Static stress and strength analysis
  • Preparation of the thermo-elastic structures finite-element model
  • Thermo-elastic stress and deformation (pointing) analysis
  • Moisture- and Gravity Release Analysis
  • Dimensional Stability Reporting
Weniger Informationen
 

ExoMars 2020 Carrier Module. Kunde: RUAG Space

Die ExoMars 2020 Mission wird einen europäischen Rover und eine Russische Oberflächen-Plattform auf dem Mars landen. Beides wird vom Carrier Modul zum Mars gebracht. Die Gesamtmasse des Systems ist etwa 2,8t.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Acoustic Analysis
  • Shock Analysis (transient FEM)
  • Fracture Control Analysis of LVA Interface Ring
Weniger Informationen
 

PRISMA Satellite. Kunde: OHB Italia

PRISMA isr ein ca. 800kg schwerer Erdbeobachtungs-Satellit mit innovativen elektro-optischen Instrumenten die einen hyperspektralen Sensor mit einer panchromatischen Kamera mittlerer Auflösung verbinden.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Generation of global system/structure FEM
  • Normal mode and sine vibration analyses
  • Definition of primary and secondary notching
  • Static Stress and strength analysis
  • Preparation of the thermo-elastic structures finite-element model
  • Thermo-elastic stress and deformation (pointing) analysis
Weniger Informationen
 

Sentinel-6 / Jason-CS. Kunde: Airbus Defence & Space

Sentinel-6 / Jason-CS ist die Referenz-Mission der Ozean Oberflächen Topographie. Sie benutzt ein Radar Altimeter als Haupt-Nutzlast. Die Gesamtmasse des Satelliten beträgt ca. 1t.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Generation of global system/structure FEM
  • Normal mode and sine vibration analyses
  • Definition of primary and secondary notching
  • Static analysis
  • Preparation of the thermo-elastic structures finite-element model
Weniger Informationen
 

MetOp-SG (Second Generation). Kunde: RUAG Space

MetOp-SG wird entwickelt mit dem Ziel konsistente Langzeit-Daten von gleichbleibender Qualität für Meteorologie und Klima-Überwachung und -Vorhersage bereitzustellen. Zu diesem Zweck werden 6 Satelliten in 2 Konfigurationen gebaut. Die Gesamtmasse eines Satelliten beträgt ca. 4t.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Generation of global system/structure FEM
  • Normal mode and sine vibration analyses
  • Static Stress and strength analysis
  • Preparation of the thermo-elastic structures finite-element model
Weniger Informationen
 

Meteosat Third Generation (MTG). Kunde: OHB-System

Die Satelliten des aktuellen Meteosat system werden ersetzt durch sechs Satelliten der dritten Generation. Diese neue Generation wird signifikant erhöhte Performance für Wettervorhersagen liefern. Die Gesamtmasse eines Satelliten beträgt ca. 3.2t.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

Preparation of a simplified equipment finite element model and trade off study

  • Increased fundamental frequency for decoupling of spacecraft and equipment modes
  • Reduction of equipment unit loads under spacecraft sine vibration environment
  • Definition of spacecraft primary notching
  • Definition of potential spacecraft secondary notching for equipment

Central Tube development and procurement

  • Definition of central tube specification
  • Ensuring central tube compliance to system level requirements
  • Loads definition for central tube analysis
  • Supplier monitoring
Weniger Informationen
 

ORION Multi-Purpose Crew Vehicel (MPCV) Service Module Secondary Structures. Kunde: RUAG

ESA and NASA arbeiten im Bereich bemannter Raumfahrt im ORION Programm zusammen. Europa liefert das Service Modul, um die erste bemannte Mission des ORION Raumschiffs zu unterstützen. Das Service Modul stellt Antrieb, Power, Wasser und Thermal Kontrolle zur Verfügung und hält die Sauerstoff- und Stickstofflevels für die Crew konstant.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Fracture Analysis of all secondary structures
Weniger Informationen
 

SpooqySat. Kunde: National University of Singapore

SpooqySat ist eine Mission auf Basis eines sogenannten Cubesats zur in-orbit Demonstration von quantum-basierter Verschlüsselungs-Technologien. Der 3U Cubesat wiegt ca. 4kg.

Space Structures erbringt folgende strukturmechanische Beratungsleistungen:

Mehr Informationen

  • Generation of global system/structure FEM
  • Normal mode analysis
  • Static Stress and strength analysis
  • Thermo-elastic stress and deformation (pointing) analysis
  • Thermal Modelling (GMM/TMM)
  • Thermal Analysis (steady-state and transient)
Weniger Informationen