Produkte

Additiv gefertigte Teile

Additiv gefertigte Teile, auch bekannt unter ALM (Additive Layer Manufacturing) und 3D Druck, haben grosses Potenzial die Performance von Strukturbauteilen radikal zu verbessern. Noch interessanter sind die Möglichkeiten zusätzliche Funktionen in Teile zu integrieren, die mit klassischen subtraktiven Fertigungsverfahren nicht umsetzbar sind.

Space Structures aktiviert dieses Potenzial! Wir bringen das Hintergrundwissen der verschiedenen AM Technologien für Metall und Plastik Teile mit:

  • SLS/SLM und DMLS/DMLM (Selective Laser Sintering/Melting, Direct Metal Laser Sintering/Melting) für Aluminium und Edelstahl Teile
  • EBM (Electron Beam Melting) für Titan Teile
  • FFF/FDM, SLA, SLS und Polyjet (Fused Filament Fabrication, Fused Deposition Moulding, StereoLithogrAphy und Polyjet) für Plastik Teile (hoch performantes Plastik wie PEEK, ULTEM oder Kurzfaserverstärte Versionen davon.
 

Auf Basis dieser Technologien entwerfen wir:

  • Topologie optimierte Leichtbau Strukturen
  • Strukturen mit hoher Vibrations-Dämpung
  • Strukturen mit integrierten Funktionen (z.B. Thermal)
  • Leichtbau Strukturen die Kosten reduzieren

Starkes Augenmerk liegt bei allen Aktivitäten auf "Design for Manufacturing". Es macht wenig Sinn ein zuvor subtraktiv gefertigtes Teil ohne Änderungen 3D zu drucken. Ein solches Teil muss neu entworfen werden unter Berücksichtigung der Randbedingungen und Potenziale und Möglichkeiten der AM Technologien.

Ebenfalls sehr wichtig ist der Aspekt der Oberflächen-Nachbearbeitung, da die Oberflächen der AM Teile typischerweise eine hohe Rauigkeit aufweisen. Space Structures verwendet verschiedene Nachbearbeitungs- und Polier-Prozesse um Ihrem Teil der erforderliche Oberflächenqualität zu geben. Zusätzliche Oberflächenbeschichtungen, z.B. aus thermalen oder optischen Gründen, sind ebenso verfügbar.

Space Structures Strategie ist immer die bestmögliche Fertigungs-Technologie für das definierte Problem zu verwenden - deshalb arbeitet Space Structures in Partnerschaft mit mehreren hoch spezialisierten Fertigern und betreibt einen eigenen High Performance Polymer Drucker mit grossem Bauvolumen von 454 x 454 x 640mm um unseren Kunden die bestmögliche Lösung anzubieten.


Space Structures' 3D printer at work printing carbon fibre reinforced PEEK.